»Die Jugend!«

Der Jugend geht es viel zu gut: Mir wäre es mit vierzehn Jahren nie eingefallen, beim Zelten über einen Bohneneintopf wortreich Klage zu erheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Speicherung zu