Ich weiß, wo man's kriegen kann!

Bei uns in der BM arbeitet ehrenamtlich eine Mitarbeiterin des Frauenbüros der Uni Mannheim, so daß wir immer gut versorgt sind mit der verdienstvollen Postille »Femme totale«. In langen Nachtschichten löst man darin durchaus auch das Preisrätsel und nimmt sogar teil – Ergebnis: Sie haben einen Büchergutschein in Höhe von 20,– Euro gewonnen. Die Mail schließt mit den Worten Bitte teile Sie mir mit, wie Sie es gerne hätten. Wäre ich erstens nicht emanzipiert und zweitens nicht gebunden & monogam, würde ich sagen: Millemillemillemille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Speicherung zu