Una sancta orthographica

Unsere Mutter Kirche sei jetzt allein selig machend. Damit zwar haben die Protestanten wohl offiziell das Nachsehen, dafür ist die katholische Kirche jetzt mit nix andrem mehr beschäftigt, als selig zu machen. Oder muß man das so verstehen, daß sie, egal was sie tut, eben dadurch selig macht? Dazu bedient sie sich der wegen des Zölibats und der BRaZ allein stehenden Priester, die sich nicht einmal mehr im Beichtstuhl setzen dürfen.

(Horst Ruth in desd)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Speicherung zu