Chwhis

Wenn man auf einer wilden, dennoch aber nicht sonderlich goutierten Silvesterveranstaltung ist, bei der der hübsche Parkettboden systematisch zerlegt wird, deren Gastgeber aussieht wie David Hasselhoff in den 80ern und blond, wo es ein ausgewiesenes »Fickzimmer« (sic!) gibt, und bei der einzigen netten Unterhaltung (die vom Nutzen – tatsächlich! – einer humanistischen Schulbildung handelt) die Gesprächspartnerin sich als Studentin des Lehramtes für Sport erweist – ist das noch Ironie des Schicksals oder west hier schon der Weltgeist?

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.