Kabala

Was mir erst heute aufgefallen ist – meine Matrikelnummer ist folgendermaßen aufgebaut:

100 000 n + 100 (n – 7)² + 2 n (n ist prim.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Speicherung zu