Neues Jahr, neues Glück

Wie die Zeit vergeht: Letztes Jahr den Jahreswechsel bei einer wilden Party mit (horribile dictu) »Fickzimmer«, dieses Jahr eucharistische Anbetung. Und diese bescheidene Sammlung hier gibt’s auch schon im fünften Jahr. Anetschlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Speicherung zu