Das unentdeckte Land, die Zukunft

Herr Wasner hat geschafft, was viele andere nicht geschafft haben: Hier bricht die Zukunft aus.

Und zwar in Gestalt eines RSS-Feeds. Das heißt jetzt natürlich nicht, daß es etwa täglich Neues geben würde oder daß ich gar die bewährte Editionspraxis (eine Weile nichts hochladen, danach einen Stapel auf einmal) wesentlich ändern würde, geschweige denn, daß eine ordentliche Software installiert wäre – alles wird hier von einem provisorisch zusammengeschriebenen Skript gemacht.

Aber immerhin: RSS tut, und jeder Beitrag ist jetzt verlinkbar.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.